CoMadre - Hebammenpraxis Südtirol

CoMadre -  ambulatorio di ostetrica Alto Adige

 

St. Jakob 7, 39040 Villnöß, (BZ)

San Giacomo 7, 39040 Funes, Alto Adige

 

E-Mail: heb.comadre@gmail.com

 

Tel. Anna Gantioler 347 7985820

 

 

Copyrihgt 2019 by Comadre Südtirol                                                                                                            

 

" Um ein Kind vernünftig aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf"

(Zitat  aus Afrika)

 

  • Das Praxislogo

Der Praxisname "CoMadre" ist das mexikanische Wort für Hebamme. Wörtlich wird CoMadre mit "Mit- Mutter" oder "Co-Mutter" übersetzt.

Eben diese "Mit-Mutter" möchte ich für junge Mütter und ihre Familien sein.

 

 

  • Mothering the Mother

Frauen, Schwangere und junge Mütter bemuttern und nähren, damit sie ihrerseits wieder ihre Kinder und Familien bemuttern und nähren können - das  meint der vielsagende  englische Ausdruck "Mothering the Mother". Genau das habe ich mir  zur Aufgabe gemacht.

 

  • Einzigartigkeit respektieren

Jede Schwangerschaft, jede Geburt, jedes Kind ist einzigartig.

Partnerschaftlich versuchen wir, die Form der Betreuung zu realisieren, die Ihren Wertvorstellungen und Erwartungen am Nächsten kommt. Ich biete keine standardisierte Betreuung, sondern erarbeite gemeinsam mit Ihnen speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Lebenssituation abgestimmte Lösungen.

 

  • Orientierung geben

Nie waren die Frauen besser informiert als heute. Aber nie zuvor  waren sie so sehr verunsichert wie heute. Ich möchte Ihnen dabei helfen, aus der Informationsflut das Wesentliche und Sinnvolle für Sie und Ihre Familie herauszufiltern.

 

  •  Mutterwerden ist keine Krankheit

Ich verstehe Schwangerschaft, Geburt und Stillen als natürliche Stationen im Leben einer Frau. Es ist vordergründige Hebammenaufgabe physiologische Prozesse zu schützen, Abweichungen von der Norm aber frühzeitig zu erkennen und umgehend an eine Ärztin oder einen Arzt weiterzuleiten.  Eine gute Zusammenarbeit mit anderen sanitären Berufsgruppen liegt mir sehr am Herzen.

 

  • Elternkompetenz stärken 

Elternwerden ist ein Lernprozess, der Zeit und Geduld erfordert. Ich helfe Ihnen dabei, die Körpersprache Ihres Babys zu verstehen, die kindlichen Bedürfnisse sicher zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. Ihre angeborenen Elterninstinkte sind dabei ein zuverlässiger Wegweiser.

  •  Angst reduzieren

​Der Übergang von der trauten Zweisamkeit in die traute Dreisamkeit bringt viele Fragen und Unsicherheiten mit sich. Ich möchte Ihre  Zweifel und Ängste durch Zuhören,  Information, Beratung, Aufzeigen von natürlichen Ressourcen ... reduzieren  helfen.

Durch die Förderung der Bindung zu Ihrem Kind gewinnen Sie zusätzlich Sicherheit. Ich zeige Ihnen, wie Sie sich mit Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen Gutes tun und Ihr Wohlbefinden steigern können.

  • Ständige Weiterbildung zum Wohle von Eltern und Kinder

In unserer schnelllebigen Zeit haben Erkenntnisse  meist nicht lange Bestand. Lebenslanges Lernen ist deshalb für mich ein absolutes Muss. Nur so wird die bestmögliche Betreuung für Sie und Ihr Kind gewährleistet.