CoMadre - Hebammenpraxis Südtirol

CoMadre -  ambulatorio di ostetrica Alto Adige

 

St. Jakob 7, 39040 Villnöß, (BZ)

San Giacomo 7, 39040 Funes, Alto Adige

 

E-Mail: heb.comadre@gmail.com

 

Tel. Anna Gantioler 347 7985820

 

 

Copyrihgt 2019 by Comadre Südtirol                                                                                                            

 

"Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde, aus jeder Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen ... und aus Gewohnheiten Leben." Zitat

 

 

Aktuelles und Wissenswertes

Bereitschaftsdienst

Abwesenheit wegen Urlaub und Vertretung wird hier veröffentlicht. 

Hebamme Anna Gantioler erreichbar unter

Tel. 347 7985820.

CoMadre -  Allgemeine  Kursbedingungen

 

  • Jede/r Teilnehmer/in trägt für sich und ihre/seine Handlungen die volle Verantwortung, genauso wie für ihr/sein Baby.

  • Kursrelevante körperliche/gesundheitliche oder sonstige Einschränkungen müssen der Kursleiterin vor Kursbeginn mitgeteilt werden.

  • Jeder ist für verursachte Schäden selbst verantwortlich und stellt den Veranstalter und seine Kursleiterin im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit von jeglichen Haftungsansprüchen frei.

  • Muss der Veranstalter/ Kursleiterin Kursstunden absagen, so werden diese nachgeholt. Der Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Muss aus wichtigem Grund (z. B. technischer Defekt, Kündigung, fehlende Rentabilität ...) der Kursort aufgegeben oder verlegt werden, werden alle Kursteilnehmer informiert. Ein hierüber hinausgehender Anspruch auf Ersatz besteht nicht.

  • Für Kursstunden, die von der Kursteilnehmerin, aus welchen Gründen auch immer, nicht wahrgenommen werden, wird die Möglichkeit, diese im darauffolgenden Kurs gleichen Typus nachzuholen von der Kursleiterin von Mal zu Mal geprüft. Einen Anspruch darauf gibt es aber grundsätzlich nicht, genauso wenig wie auf die Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

  • Das Schwimmbecken bzw. die Kursräume dürfen aus haftungsrechtlichen Gründen nur in Anwesenheit der Kursleitung betreten und benutzt werden.

  • Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf Wunsch der Kursteilnehmerin freiwillig und nach gewissenhaftem Abwägen der Vorteile und der Risiken.

  • Die Hausordnung und die Sicherheitsvorschriften des Schwimmbades sind unbedingtzu beachten.

  • Sowohl vor und in der Praxis als auch im Schwimmbad, ist auf die Gefahr auszurutschen zu achten!  Zu Ihrer Sicherheit sind im Schwimmbad deshalb unbedingt Badeschlappen zu tragen. Seien Sie bitte vorsichtig!

  • Der unbeaufsichtigte Aufenthalt von kleinen Kindern in den Praxisräumen, am Beckenrand oder im Wasser ist streng verboten! Eltern haften für ihre Kinder!

  • Nach erfolgter Impfung Ihres Kindes bitte eine Schwimm- bzw. Kurspause von 3-4 Tagen einhalten; bei fieberhaften und/oder ansteckenden Erkrankungen bzw. anderen Unpässlichkeiten jeder Art darf erst wieder nach vollständiger Genesung geschwommen bzw. an den anderen Kursen teilgenommen werden.

  • Sollten Sie Fragen oder Unklarkeiten diese Teilnahmebedingungen betreffend haben, zögern Sie bitte nicht, die Kursleiterin vor Kursbeginn unter Tel. 347 7985820 zu kontaktieren.

 

    

 

 

 

                                                                                                                                                                                              

 

 

 

 

 

I'm Praxisführungen title

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 20.00-21.00 Uhr lade ich Sie ein, kostenlos und unverbindlich die Räumlichkeiten zu besichtigen und das Leistungsspektrum kennenzulernen.

 

Bei Interesse reicht eine kurze Anmeldung via E-Mail oder SMS.

Beckenboden-
trainingleinI'm another title

Viele ältere und jüngere Frauen leiden unter Beckenbodenschäche mit unfreiwilligem Harnverlust oder Schweregefühl.

 

Es ist nie zu spät, um mit einem konsequenten Beckenbodentraining zu beginnen!

 

 

Ich biete Einzelstunden mit einem individuell abgestimmten Übungsprogramm an. Meist sind nur 2  Unterrichtsstunden nötig, um das Training zu erlernen und eine Woche später eine weitere Stunde zum Korrigieren und Wiederholen der Übungen.

 

 

Ihre Lebensqualität wird sich nachhaltig verbessern, wenn Ihr Beckenboden wieder fit ist.